Gesund werden. Gesund bleiben.

Unsere "Kassen-Leistungen"

Unser medizinisches Angebot orientiert sich an dem aktuellen Stand der medizinischen Wissenschaft – Stichwort evidence-based medicine – und dem Leistungskatalog der Sozialversicherungsträger (Krankenkassen) im Kassenvertrag. Der Kassenvertrag ist ein Kollektivvertrag zwischen den Sozialversicherungsträgern und der Ärztekammer, der festlegt, welche medizinischen Leistungen von den Kassen abgegolten, und somit von den Allgemeinärzten mit Kassenvertrag angeboten werden können. Nach den derzeit geltenden gesetzlichen Bestimmungen müssen wir in diesem Kontext eine „ausreichende und zweckmäßige“ Krankenbehandlung bieten, die das Maß des „Notwendigen“ nicht übersteigen darf.

Allgemeinmedizin

  • Diagnostik und Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen und Verletzungen
  • Erstversorgung von medizinischen Notfällen, Notfallmanagement
  • Akutlabor

Labormedizin

  • Klinische Chemie
  • Hämatologie, Erkrankungen des Blutes
  • Hämatoserologie, Blutgerinnung
  • Mikrobiologie
  • Transfusionsmedizin
  • Humangenetik

Die wichtigsten Untersuchungen sind:

Herz-Kreislaufmedizin

  • Blutdruckmessung
  • EKG
  • 24 Stunden Blutdruckmessung
    Lungenfunktionsdiagnostik

Allergologie

  • Allergiediagnostik und –therapie
  • Intoleranzen
  • Desensibilisierung

Vorsorgeuntersuchung

  • Vorsorgeuntersuchung: Die Vorsorgeuntersuchung bietet allen Personen die ihren Wohnsitz in Österreich haben ab dem 18. Lebensjahr einmal pro Jahr ein umfangreiches Untersuchungsprogramm
  • Mutterkind Pass Untersuchung
  • Gesundheitsziele (nur Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft, SVA)

Kinderheilkunde

  • Mutterkind Pass Untersuchung des Kindes
  • Still- und Ernährungsberatung
  • Impfberatung
  • Impfungen laut Kinderimpfkonzept

Schmerztherapie

  • Infiltrationstherapie
  • Punktion großer und kleiner Gelenke
  • Infusionstherapie
  • Injektionstherapie

Wundmanagement

  • Wundversorgung
  • Verbandanlage und -wechsel
  • Naht- und Klammernentfernung
  • Operationsnachsorge

Infusionstherapie

  • Therapeutische Infusionen
  • Schmerzinfusionen
  • Osteoporoseinfusionen
  • Eiseninfusionen
  • Subcutane Infusionen

Koordinierungsmaßnahmen

  • Arztbriefe
  • Befunde
  • Medikamentenverordnung
  • Medikamenteninteraktionen
  • Dosierungs- und Einnahmevorschreibung
  • Überweisungen
  • Terminkoordinierung
  • Transportscheine
  • Arbeitsfähigkeit
  • Heilmittelverordnung

Therapeutisches Gespräch

Hauskrankenbesuche

Im Falle von Immobilität, das heißt, wenn Sie gesundheitlich nicht mehr in der Lage sind, in die Praxis zu kommen, besuchen wir Sie natürlich auch zuhause.

Physikalische Therapie

  • Therapeutische Massage: da Massagen von den Krankenkassen nicht außreichend bezahlt werden, sind diese direkt mit der Masseurin zu verrechnen. Falls Sie eine Überweisung/Verordung haben, können Sie aber diese Rechnung bei Ihrer Versicherung eingereichen.
  • Ultraschalltherapie
  • Elektrotherapie
  • Extensionstherapie

Physiotherapie

Physiotherapien sind direkt mit den Therapeutinnen abzurechnen. Falls Sie eine Übeweisung/Verordnung haben, können sie diese Rechnung allderdings bei Ihrer Krankenkasse einreichen.

Unsere "Privat-Leistungen"

Die folgenden medizinischen Leistungen, stellen ein individuelles Zusatzangebot dar. Es sind Leistungen außerhalb des Leistungkatalogs der Krankenversicherungsträger. Die Kosten werden von den Krankenkassen daher nicht übernommen.

Sportmedizin/Leistungsdiagnostik

Sportmedizin untersucht den Einfluss von Bewegung, Training und Sport auf den gesunden und kranken Menschen jeder Altersstufe, um die Befunde der Prävention, Therapie und Rehabilitation der Sporttreibenden dienlich zu machen. Mehr Infos hierzu finden Sie über die Österreichische Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (ÖGSMP) und im Folder Bewegungsempfehlung.

Unsere sportmedizinischen Leistungen:

  • „Erweiterte Vorsorgeuntersuchung“ – 50 Euro
    in Kombination mit Laktat-Leitungsdiagnostik (Fahrrad oder Laufband) zu Bestimmung der AS (aerobe Schwelle) und IANS (individuelle anaerobe Schwelle)
    Trainingsempfehlung
    Bio Impedanz Analyse (BIA)
    Ruhe-EKG
    Lungenfunktion
  • Sportmedizinisches Attest – 50 Euro
    „Wettkampftauglichkeit“ für diverse Sportverbände, Sportveranstaltungen, Schulen mit sportlichem Schwerpunkt
    Anamnese
    Sportmedizinische Untersuchung (interner und orthopädischer Status)
    BMI
    Blutbild
    Harnbefund
    Ruhe-EKG
    Lungenfunktion
  • Laktat-Leistungs-Diagnostik – 75 Euro
    Bestimmung der AS und IANS am Ergometer oder Laufband
    BIA
    Trainingsberatung
  • Kontrolle des Laktattest – 50 Euro
    Innerhalb von 6 Monaten
  • Leistungsdiagnostik – auf Anfrage
    für Vereine Betriebe, Kommunen (Mannschaftsanalyse)

Tauchmedizin

Tauchmedizin ist ein Teilgebiet der Arbeitsmedizin und der Sportmedizin und ein zentraler Teil der Tauchausbildung. Sie befaßt sich mit der Forschung zu Fragen des Tauchens, der Vorbeugung von Tauchunfällen sowie der Feststellung der Tauchtauglichkeit.

Ernährungsberatung

Ernährungsberatung soll das Ernährungswissen und –bewußtsein erweitern, sodaß Problemstellungen hinsichtlich Ernährung besser gelöst werden können. Es werden Ernährungsstrategien erarbeitet zur Änderung ungüstiger Ernährungsgewohnheiten. Ernährungsberatung ist nicht auf Gewichtsreduktion beschränkt, welche aber meist ein gewünschter Nebeneffekt ist.

Unsere Praxis ist ein Bodymed Center.

Homöopathie

Homöopathie ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode nach dem Ähnlichkeitsprinzip „ similia similibus curentur“. Die für homöopathische Arzneien verwendeten Grundsubstanzen sind mineralischen, pflanzlichen oder tierischen Ursprungs und werden in potenzierter Form angewendet, entsprechend dem Arzneimittelbild, das aus den Arzneimittelprüfungen entsteht.

Als Darreichungsformen kommen Globuli, Triturationen, Tabletten, Dilutionen, Tinkturen zur Anwendung. Homöopathische Arzneien werden in bewährten Indikationen verordnet und stellen auch, bei geeigneter Indikation, eine komplementäre Behandlungform dar.

Holopathie

Orthomolekulare Medizin

Orthomolekulare Medizin ist eine alternativmedizinische Zusatzbehandlung und basiert auf den Erkenntnissen von Linus Pauling. Das Prinzip ist die Vermeidung von Ungleichgewicht und von Krankheit durch den Einsatz von Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Lebensstilmedizin

Lebensstilmedizin oder Lifestyle- Medizin ist Prävention und Behandlung von lebensstilbedingten Erkrankungen, insbesondere Zivilisations- oder Wohlstandserkrankungen durch Ernährungsmedizin, Bewegungstherapie, etc.. Ziel ist, die Lebensgewohnheiten zugunsten einer gesünderen Lebensweise zu ändern und ohne wesentlichen Einsatz von Medikamenten.

Reisemedizin/Reiseimpfungen

Für weiterführende Informationen verweisen wir Sie auf das Öffentliche Gesundheitsportal Österreich.

F. X. Mayr Medizin

F. X. Mayr Medizin basiert auf Forschung und Empirik nach Fastenarzt Dr. Franz Xaver Mayr. Die mildeste Form der Regenerationskur nach Dr. F. X. Mayr ist die milde Ableitungsdiät, sie kann unter ärztlicher Begleitung ambulant durchgeführt werden. Zusätzlich zu dieser besonders schonenden Diätform kommen weitere entgiftende Massnahmen, wie Massagen, biologische und homöopathische Arzneien.zur Anwendung.

LZ (24h)-Blutdruckmessung

Pulswellenmessung

Feststellung des biologischen Gefäßalters, Prognose

Impfungen

Laut offiziellem Impfplan.